Solarenergie Ulm holt Weihnachtsbäume von der Straße

 

 

Mit einer Weihnachtbaumsaktion macht die Solarenergie Ulm auf den Ankauf des Pelletwerks Sachsenburg aufmerksam und leistet einen Beitrag zur geordneten Verwertung der Weihnachtsbäume. Anfang Januar können Kärntner Familien ihre Weihnachtsbäume im Pelletwerk Sachsenburg abgeben und erhalten dafür einen Einkaufsgutschein für Brennstoff-Holzpellets der Qualitätsklasse ENplus-A1 im Wert von 10 Euro.

Pro Haushalt kann man am 8. und 9. Januar 2018, jeweils zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr  einen Weihnachtsbaum im Pelletwerk Sachsenburg, Gewerbegebiet 1, A-9751 Sachsenburg, abgeben. Die Weihnachtsbäume müssen höher als einen Meter, bereits abgeschmückt und frei von Rückständen wie Farbe, Metallen o.ä. sein.

Bei einem Begrüßungsgetränk wird jeweils ein, auf den Namen ausgestellter Gutschein vor Ortausgegeben.

Pro Weihnachtsbaum/Haushalt steht jeweils ein Gutschein im Gegenwert von 10 Euro zur Verfügung. Die Gutscheine sind einmal übertragbar und können mithin auch von Familien genutzt werden, die noch keine Pelletheizung betreiben, so dass man Familienmitgliedern oder Freunden noch eine kleine nachträgliche Weihnachtsfreude bereiten kann. Einlösbar sind die Gutscheine ausschließlich im Pelletwerk Sachsenburg. Diese werden bei der Anlieferung von Pellets im Silo-LKW bei Liefermengen von > 3 Tonnen oder bei dem Erwerb von Pelletsäcken (15-kg) bei der Abholung verrechnet. Die gewerbliche Nutzung der Gutscheine ist ausgeschlossen.

 

Die Weihnachtsbäume werden im Pelletwerk Sachsenburg verarbeitet und dem Wärmekreislauf zugeführt.

 

Mit dieser Aktion wünscht die Solarenergie Ulm einen guten Rutsch und alles Gute fürs neue Jahr 2018!

0 Kommentare



{{ "NEW_TO_INVEST_ID" | translate }}