Kundenboom bei Zooblitz: Plus 20.000 in nur vier Monaten

Firstcap Zooblitz Crowdinvesting

 

Erfreuliche News gibt es bei Zooblitz: Das Unternehmen konnte in den letzten vier Monaten knapp 20.000 neue Kunden gewinnen – gesamt kaufen aktuell über 170.000 Kunden aus 39 Ländern bei dem österreichischen Marktführer für Heimtierbedarf ein.

Zooblitz konnte auch schon im vorherigen Quartal stolz auf die Kundenanzahl sein – nun zeigen aktuelle Zahlen den rasanten Anstieg: 18.499 Neukunden seit September 2016 konnte das Unternehmen aus Asten per 1. Dezember verzeichnen und die Gesamtkundenzahl damit auf 171.070 steigern. „Die neuesten Zahlen zeigen, wie schnell wir wachsen – nicht nur bei der Kundenanzahl. Von Juli bis September 2016 hatten wir konkret 47.429 Bestellungen. Wir rechnen damit, auch hier die alten Zahlen weit zu übertreffen“, betont Jürgen Schreier, Geschäftsführer der Zooblitz GmbH.

Letzte Chance für Zooblitz Investment:

Bis Ende Dezember haben Interessenten noch die Chance, in Zooblitz zu Investieren. Die Crowdinvesting Kampagne auf firstcap.eu befindet sich auf der Zielgeraden. Mit einer Basisverzinsung von 6% p.a. und umsatzabhängigen Bonuszinsen bietet das Zooblitz Investment chancenreiche Konditionen. „Wir wollen unseren Marktanteil international ausbauen und befinden uns auf dem richtigen Weg. Wir bedanken uns bei unseren Investoren, die das Potential unseres Unternehmens erkennen und an unser Geschäftsmodell glauben“, so Schreier.


adminuser

Beitrag von

adminuser

in News, Zooblitz


*