Baubeginn bei Bauernfeind in Waizenkirchen

 

Als eines von vielen neuen GW Energie-Projekten erfolgte in den letzten Tagen der Startschuss zur Errichtung einer 500 kWp-Aufdachanlage (Überschusseinspeiser) auf dem Gelände der bekannten Firma Bauernfeind in Waizenkirchen/Oberösterreich. Vom 1-Mann-Betrieb hat sich die Firma Bauernfeind seit 1990 zu einem der erfolgreichsten Rohrproduzenten und mit rund 70 Mitarbeitern zu einem der wichtigsten Arbeitgeber in der Region entwickelt.

Wir freuen uns, mit der Unternehmen Bauernfeind ein renommiertes Unternehmen aus der Region gewonnen zu haben, dass auf das Know-how und die Qualität der GW Energie Holding setzt. Gerade die Erschließung des ländlichen Raums ist uns ein großes Anliegen. Aufdachanlagen im Unternehmensbereich sind dabei eine optimale und ökologisch einwandfreie Möglichkeit, in diesen Bereichen ungenutztes Potential sanft zu erschließen„, erläutert GW Energie Holding Geschäftsführer Gerald Wirtl die Unternehmensstrategie.

 

0 Kommentare



{{ "NEW_TO_INVEST_ID" | translate }}